top-bar info item image Wissenswerte Beiträge rund um mobiles Reisen
top-bar info item image Täglich neue Artikel
top-bar info item image Exklusives Insiderwissen
top-bar info item image Sonderangebote

Galerie: VanTourer 600D auf Ford Transit im Praxistest

VanTourer bietet den Kastenwagen 600D sowohl auf Basis des Fiat Ducatos, wie auch auf Ford Transit an. Der 600D auf Ford Transit lockt mit etlichen interessanten und preislich attraktiven Ausstattungsmerkmalen. Inklusive Automatikgetriebe und starkem 170-PS-Turbodiesel ist er ausstattungsbereinigt sogar etliche Tausend Euro günstiger als sein Pendant auf Ducato. Und auch in puncto Fahrleistung weiß der Ford zu gefallen. Im Praxistest überzeugt der VanTourer 600D mit hervorragendem Geradeauslauf, sehr guter Spurstabilität, einer etwas hemdsärmligen aber ordentlichen Wandler-Automatik und einem überraschend spritzigen 2,0-Liter-BlueEco-Turbodiesel, der selbst bei flotter Autobahnfahrt stets nur knapp 10 Liter verbrauchte.

VanTourer an der Küste Italiens
1 / 15

Der VanTourer 600 D im Praxistest von der Rhön bis nach Süditalien

Fahreindruck und Wohnkomfort: Der VanTourer musste im Praxistest von Reisemobil International gleich bei mehreren Kollegen überzeugen. Insbesondere die Fahrleistungen des Ford Transits mit Wandlerautomatik und starkem 170 PS Turbodiesel überzeugten.

AKTUELLE AUSGABE
07/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image