> Checkliste

Fahrzeugübernahme

24.01.2015
Text: Maren Siepmann | Bild: McRent

Wunschfahrzeug gefunden und der Preis ist auch ok? Dann heißt es jetzt, das Reisemobil auf Herz und Nieren zu prüfen. Das gilt auch bei Miet-Fahrzeugen.

Wer ein Reisemobil übernimmt – sei es bei Kauf oder Miete – ist gut beraten, den Zustand des Fahrzeugs unter die Lupe zu nehmen. Diese Checkliste erleichtert das systematische Vorgehen, liefert Tipps sowie Erläuterungen und gibt allen Beteiligten eine grundlegende Hilfestellung.

Übrigens: Wenn Sie den Kauf eines Wohnmobils planen, finden Sie in unserer XL-Anleitung zum Wohnmobil-Kauf die optimale Einstiegshilfe mit Detail-Infos zu Fahrzeugtypen, Zubehör-Must-Haves, hilfreichen Ratschlägen zu Neukauf, Mieten oder Versicherung.

Download

KOSTENLOS

Fahrzeugübernahme

Wer ein Reisemobil übernimmt, sollte einiges beachten. Unsere Checkliste hilft, damit Sie nichts vergessen.

Partnerangebote
Redaktion
Maren Siepmann
Maren Siepmann ist seit August 2014 bei der Reisemobil International und für die Themen Praxis & Zubehör zuständig.
zum Profil
AKTUELLE AUSGABE
07/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image