> Hilfreiche Spartipps: günstige Camping-Gadgets

Günstig, aber oho

28.10.2023
Text: Philipp Pilson | Bild: Skotti Grill

Zeitersparnis oder Komfortgewinn: kleine Nachrüstungen und Helferlein können im Touralltag bereits den Unterschied machen zwischen Lust und Frust. Oft kosten diese Dinge nicht die Welt, gehören nicht unbedingt zur Grundausstattung, sind aber einfach praktisch. Kleine Inspirationshilfe:

Ein einfacher Haken für die nasse Jacke, eine erreichbare USB-Steckdose an der Dinette oder ein Toaster-Aufsatz für das allmorgendliche Frühstück – manchmal sind es kleine Dinge, die das Leben unterwegs doch so viel angenehmer machen. Und diese Helferlein müssen nicht mal teuer sein – oder viel Platz wegnehmen. Für wenige Euro erhalten Reisemobilisten nützliche Gadgets für ihren Camper-Alltag, die nicht unbedingt für jedermann zur Camping-Grundausstattung gehören, aber schnell in die Hand genommen für den einzelnen einen echten Mehrwert bieten können.

Mobiler Campingbackofen

In der Leserumfrage vielfach genannt: der Omnia. Für viele Camper unterwegs ist der mobile Backofen scheinbar unverzichtbar – und ein wahres Schnäppchen. Bei verschiedenen Online-Fachhändlern gibt es den kleinen Campingbackofen bereits für 37,50 Euro (25 Zentimeter). Damit bereiten Camper frisch gebackenes Brot und leckere Ofengerichte wie Aufläufe direkt auf dem Gasflammen-Herd im Wohnmobil zu. Erhitzen, backen oder garen, also quasi fast alles, was im heimischen Backofen zubereitet werden kann, ist mit dem Omnia möglich. Für 89,95 Euro gibt es das dreiteilige Campingbackofen-Set mit Ofen, Silikon-Backform und Aufbackgitter. www.omniasweden.com

Bildergalerie

Abspannkoten kostet nichts

Wer eine Markise oder ein Vorzelt als Sonnenschutz nutzt, sollte diese aus Sicherheitsgründen unbedingt abspannen – bei starken Windböen könnte sich das Segel sonst aus der Verankerung am Reisemobil reißen und großen Schaden anrichten. Dabei gibt es verschiedenen Möglichkeiten. Eine kostengünstige Möglichkeit ist DIY, wie folgendes Video zeigt:

Video

Infobox

Nicht verpassen: In der aktuellen Dezember-Ausgabe von Reisemobil International hat die Redaktion viele hilfreiche Camping-Gadgets für kleines Geld unter die Lupe genommen. Ab 2. November 2023 am Kiosk oder im Online-Shop des DoldeMedien Verlags.

Partnerangebote
Redaktion
Philipp Pilson
Philipp Pilson ist seit Oktober 2018 bei Reisemobil International und Experte für Praxis & Zubehör, Reisen und Social-Media.
zum Profil
AKTUELLE AUSGABE
07/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image