> Druckstufendämpfung

Druckstufendämpfung

14.06.2019
Text: Karsten Kaufmann | Bild: -

Eine Druckstufendämpfung erlaubt die Anpassung der Einfederungsgeschwindigkeit der Schwingungsdämpfer (Stoßdämpfer) und somit die Optimierung eines Fahrwerks und wird meist werkseitig vorgenommen.

Partnerangebote
Redaktion
Karsten Kaufmann
Karsten Kaufmann ist seit 2007 bei der Reisemobil International und ist Experte für Praxis und Zubehör.
zum Profil
AKTUELLE AUSGABE
07/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image