Area Camper Peschiera del Garda Al Porto in Italien Stellplätze Mit südlichem Flair

Share Button

Oleander- und Zitronenbäume, Eisdielen und Fischerboote, Dolce Vita und Touristengewimmel, während hinterm Gardasee bei Peschiera noch bis in den Mai die schneebedeckten Gipfel der südlichen Kalkalpen aufragen.

Im Ortskern nahe der Altstadt am südöstlichen Ufer steuern Reisemobilurlauber den überwachten Stellplatz Area Camper Peschiera del Garda „Al Porto“ an.

Das geschotterte Übernachtungsgelände nimmt 80 bis zu zwölf Meter lange Fahrzeuge für zwölf Euro pro Nacht auf. Wohnmobilisten stehen Ver- und Entsorgung sowie Stromanschlüsse zur Verfügung. In fünf Minuten erreichen die Gäste den See und können in der Altstadt in Trattorien und Pizzerien einkehren.

Stellplatz-Info: Area Camper Peschiera del Garda Al Porto, Via Milano 43, I-37019 Peschiera del Garda, Telefon 0039-04575/518584, info@areacamperpeschiera.it
80 Plätze bis 12 m, 12 €, V/E, Strom, GPS: 45°26‘21‘‘N/10°41‘03‘‘E

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

5 Kommentare zu “Mit südlichem Flair

  1. Der Stellplatz ist günstig und sehr zentral gelegen. Die Bahnlinie hört man aber uns hat sie Nachts nicht gestört. Unser Eindruck war das Nachts weniger Züge fahren Juni 2014

  2. Liebe Redaktion,
    ich war vom 19. auf den 20. Juni 2014 aufgrund Ihres Berichtes auf dem SP in Peschierra. Ich vermute, dass Ihre Testerin dort nicht übernachtet hat, sondern lediglich einen kurzen Zwischenstopp dort gemacht hat. Ansonsten ist es nicht erklärbar, dass kein Hinweis auf die direkt am Platz vorbeiführenden Eisenbahnlinie, auf der in kürzeren Abständen Personen- und Güterzüge vorbeidonnern, unerwähnt blieb. Für mich war das ein Grund, den eigentlich tollen SP nach einer Nacht bereits wieder zu verlassen.
    Mit freundlichen Grüssen
    Eberhard Jäger
    L-8321 OLM

    • Sehr geehrter Herr Jäger,

      vielen Dank für Ihren Kommentar.
      Die Infos zum Stellplatz stammen von unserer Stellplatz-Korrespondentin, die vor Ort war und auch dort übernachtet hat. Wir nehmen Ihren Hinweis gern in den neuen Bordatlas 2015 auf.

      Mit freundlichen Grüßen
      Nadine Baumer

  3. Also wir stehen auf diesem Stellplatz regelmäßig. Die Züge stören überhaupt nicht. Es ist ein schöner zentral gelegener Wohnmobilstellplatz. Von der Art würde ich mir mehrere am Gardasee wünschen. Es ist ein Top-Platz.

  4. Wir haben im August 2015 eine Nacht dort verbracht (freundlich gefragt ging es auch mit Wohnanhänger), da Bella Italia voll belegt war. Die Bahnlinie störte uns nicht. Der Platz ist sehr ordentlich, sehr modern ausgestattet und bestens geeignet für Durchreisende. Wir können dem Kommentar von N. Trube nur zustimmen, Plätze dieser Art sollte es mehr geben, und nicht nur am Gardasee. 5 Sterne :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.