Walpurgisnacht im Harz Termin Teufel erobern die Stadt

Foto: Die Walpurgis Schierke

Am 29. und 30. April 2017 steigt in Schierke am Brocken das Mittelalterspektakel „Walpurgis“ mit buntem Treiben der Hexen und Teufel. Auf dem Erlebnismarkt im Kurpark treffen Besucher auf Handwerker, Händler und Tavernen, Gaukler und Wikinger, Ritter und Tänzer. Auf verschiedenen Bühnen erzeugen Bands aus der Mittelalter- und Folk-Szene mit Trommeln, Fideln und Dudelsäcken eine ganz eigentümliche Stimmung. Am Walpurgistag, dem 30. April, startet ein großer Hexenumzug durch die Altstadt, von Musikern und Künstlern begleitet. Eine Tageskarte kostet acht (Freitag) bis zwölf Euro (Samstag), ein Kombiticket für beide Tage 17 Euro. Auch Altenau, Bad Sachsa und Wernigerode halten die Walpurgis-Tradition lebendig. Der Sage nach versammeln sich Hexen in der Nacht des 30. April auf dem Brocken.

Info: Wernigerode Tourismus, Tel.: 03943/55378-35, Foto: Die Walpurgis Schierke

Stellplatz: Stellplatz Harz-Camping am Schierker Stern, Am Stern 1, 38879 Elend-Schierke, Tel.: 039455/58817

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.