Malen im Murnauer Moos, Murnau am Staffelsee Reise Mal mutig

Share Button

Okay. Mischen. Gelb, Blau, Rot, Weiß – daraus lässt sich die komplette Palette zaubern. Schon mal in der Schule gehört. Jeder probiert sich aus. Unterschiedliche Ergebnisse entstehen. Bunte Bilder in Acrylfarbe. Schied bestärkt: „Mit Farbe dürft ihr schon mutig sein“, sagt er, „aber nicht jeder Mut wird belohnt.“ Dennoch sind es gerade die Überraschungen, auf die er sich auch nach 20 Jahren Malkursen immer wieder freut. „Besonders auf die guten Fehler. Wenn etwas den klassischen Regeln widerspricht, aber trotzdem in sich stimmig ist.“

Schied vermittelt im Moos keine bestimmte Technik. Stattdessen die Grammatik, die gebraucht wird, um sich bildlich auszudrücken.

Fazit: Ein überaus lehrreicher Nachmittag mit kreativem Erfolgserlebnis – in spektakulärer Kulisse. Für den, der mutig über den eigenen Schatten gesprungen ist, scheint das Feierabendbier im Ähndl nun aber wirklich verdient.

Im Sommer und Herbst bietet Christian Schied Ganztageskurse an (40 Euro). Wer einen halben Tag mit dem Künstler im Murnauer Moos bezahlt 20 Euro. Die Termine für 2017: 8., 20., 21. und 22. April, 13. und 27. Mai, 15., 16. und 17. Juni, 1. und 15. Juli, 3., 4., 5., 7., 8., und 9. August, 23. September, 7. und 21. Oktober.
Infos: Tourist-Information Murnau, Kohlgruber Straße 1, 82418 Murnau, www.murnau.de.

Ausflugstipp: Besonders empfehlenswert ist ein Besuch im Schlossmuseum Murnau mit bedeutenden Werken des Expressionismus. Im Münter-Haus tauchen Besucher ein in die Lebenswelt von Wassily Kandinsky und Gabriele Münter.

Gastro-Tipp: Gasthaus Ähndl, Ramsach 2, 82418 Murnau, www.aehndl.de

Campingplatz-Tipp:
Campingplatz Halbinsel Burg, Burgweg 41, 82418 Seehausen am Staffelsee, Tel.: 08841/9870, www.camping-staffelsee.de

Wohnmobilstellplatz-Tipps:
Murnau: Wohnmobilstellplatz am Bahnhof. Vier Stellflächen. 1 €. www.gw-murnau.de
Spatzenhausen-Hofheim: Camping Brugger am Riegsee, www.camping-brugger.de

Text: Judith Ritter, Fotos: Judith Ritter, Kuntz PR

Seiten >> 1 2

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.