Emuk Air-Lift Zubehör Aufgepumpt

Share Button

Vor, zurück, stopp, zu weit: Das Auffahren auf herkömmliche Ausgleichskeile aus Plastik ist gar nicht so einfach. Leichter machen es die Air-Lift-Hebekissen von EMUK. Reisemobilisten platzieren die Hebekissen aus mit Aramidfasern verstärktem Gummi einfach unter den Reifen ihres Fahrzeugs und pumpen sie dann mit einer Hand- oder Fußpumpe oder noch besser mit einem Minikompressor auf. Die Kissen gleichen stufenlos Bodenunebenheiten und Höhenunterschiede von 1,5 bis 20 Zentimeter aus und tragen bei einem Druck von sechs bar bis zu elf Tonnen. Pulverbeschichtete, leichte Aluminium-Leisten stabilisieren das Kissen. Die besonders dicke Gummihaut macht die Kissen widerstandsfähig gegen Einwirkungen durch Steine, Geröll und Scherben. Das Riffelprofil bietet den anzuhebenden Rädern rutschfesten Halt. Ein weiterer Vorteil: Flach zusammengefaltet nehmen die Hebekissen in der Heckgarage deutlich weniger Platz ein als herkömmliche Plastikkeile. Preis: 269 Euro.

Info:
Tel.: 07641/962240
www.emuk.com

Foto: Emuk

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.