Süddeutscher Caravan Salon

Abgesagt


Der Süddeutsche Caravan Salon, der vom 30. Oktober bis 7. November in Villingen-Schwenningen stattfinden sollte und auf eine dreißigjährige Tradition zurückgeht, ist abgesagt.
Angesichts der noch immer unübersichtlichen Lage im Markt für Caravans, Reisemobile und Zubehör und der Veränderungen in der Handelsstruktur sieht die Südwest Messe- und Ausstellungs-GmbH (SMA) als Veranstalterin nur geringe Chancen für ein erfolgreiches Geschäft der Aussteller. Noch im Frühjahr schien sich eine Belebung des Absatzes in der Branche abzuzeichnen, doch dann kam es zu wirtschaftlichen Schwierigkeiten von Händlern, die bisher an der Messe teilgenommen hatten, nun aber ihre Beteiligungsentscheidung zurückzogen. Die daraus entstandenen Unsicherheiten gaben Anlass zu der Befürchtung, dass ein umfassendes Angebot der Branche nicht zu realisieren ist. Die SMA arbeitet an einem neuen Messe-Konzept, um der Branche in Bälde wieder eine angemessene Plattform bieten zu können.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren: