Al-Ko Testdrive News Vor dem Kauf testen

Share Button

Al-Ko lädt zum dritten Mal in Folge zu seinem Testdrive ein. Mit dieser Aktion spricht der bayerisch-schwäbische Fahrzeugtechnik-Spezialist Reisemobilisten an, die den Fahrkomfort steigern, aber vor einer Kaufentscheidung die verschiedenen Möglichkeiten intensiv vergleichen möchten. Drei Fahrwerksvarianten testen sie dabei jeweils in Verbindung mit einem feuerverzinkten Leichtbau-Chassis von Al-Ko:

• Komfort-Vorderachsfederbein Comfort Suspension (ACS) und Level Controller (ALC) hinten,

• Komfort-Vorderachsfederbein Comfort Suspension (ACS) und Zusatzluftfederung Air Plus hinten,

• Vollluftfederung Air Premium X4 an Vorder- und Hinterachse mit Fernbedienung und Auto-Levelfunktion.

Verbaut sind die Federungssysteme in drei neuen, baugleichen Testfahrzeugen in der 3,5-Tonnen-Klasse vom Typ Carthago Chic C-line I 4.2. Der Testdrive läuft vom 30. März bis 3. August 2016. Alle Fahrzeuge sind verkehrsgünstig erreichbar am Al-Ko-Kundencenter Süd im Bayerischen Kötz nahe der A8 zwischen Ulm und Augsburg. Die begleiteten Probefahrt-Termine erfragen Interessierte einfach über die gebührenfreie Hotline 0800/2556000 an oder im Internet: www.al-ko.de/testdrive. Sich anzumelden ist unbedingt erforderlich.

Bild: AL-KO

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.