VW T6-Sondermodell Premiere Glückwunsch zum 70., Bulli!

Das Sondermodell des Volkswagen T6 basiert auf dem Multivan Comfortline. Die Kombination aus Multivan Highline und dem California zeichnen sich durch das Chrompaket und die Bodenholzoptik aus. Der Bulli in der Zweifarblackierung Candy-Weiß/Kurkuma-Gelb Metallic. Ab Anfang Mai kann man das Sondermodell bestellen.

Der „70 Jahre-Bulli“ besteht aus Chromleisten und Außenspiegelgehäusen in Chromoptik, Privacy Verglasung, Edelsteinlegern und Ladekantenabdeckung der Heckklappe aus Edelstahl. Der Sitzbezug wird durch eine spezielle Beleuchtung optisch hervorgehoben. Zusätzlich sind die Außenspiegel des „Bulli“ elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbar, welches noch durch einen Parkpiloten unterstützt wird.

Vor 70 Jahren entwarf der Niederländer Ben Pon, die Idee vom VW Transporter. Diese Skizze, die er einst anfertigte war der Anfang eines Millionendeals. Das Sondermodell „70 Jahre Bulli“ vereint den Retro-Style mit der heutigen Technik und Qualität.

Infos: Volkswagen, Bild: Volkswagen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.