Zum Artikel »

Fotostrecke: Hymer B-Klasse DynamicLine

Share Button

DSC_8943

Bild 1 von 15

Reisemobil-International hautnah: Heiko Paul beim Videodreh vor dem neuen Modell, Bild: Martin Vogt.


2 Kommentare zu “Hymer B-Klasse DynamicLine

  1. Habe weitere Vorschläge für die Gewichtseinsparung. Hubbett vorn nicht einbauen, dafür Fächer und Ablagen. Sitzfläche unter dem Tisch weglassen. Hinten Querbett. Langen Überhang vermeiden. Kamera unter dem Mobil ist schnell verschmutzt, also überflüssig.
    Wir fahren immer noch Hymer- Van Bj. 2005 mit jetzt 199000 km. Wir planen den Kauf eines ML-T mit ALLRADANTRIEB. Rechnen mit 4,2 t Gesamtgewicht und hoffen auf weitere Gewichtseinsparungen.

  2. Innen hui Außen pfui. Außendesign ist keine Stärke von Hymerdesigner. Wie kann man sich für solche Frontscheinwerfer beglückwünschen, vom Heck ganz zu schweigen. Wahrscheinlich ist weiterhin die Zielgruppe 65+ und da ist evtl. Aussehen Nebensache. Übrigens die Idee mit dem Hubbett finde ich toll. Der Trend zur Winkelküche wurde hier aber ignoriert. Also gute Ansätze mit Potential nach oben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.