Bordatlas 2016 – Stellplatzführer

Der Bordatlas: Das unverzichtbare Standardwerk für Reisemobilisten

Mehr als 6.200 Stellplätze in ganz Europa, mit allen wichtigen Informationen beschrieben, komplett überarbeitet und übersichtlich zusammengestellt, und ein gesondertes Gutscheinbuch mit Coupons im Wert von mehr als 750 € – das ist der Bordatlas Stellplatzführer, der mittlerweile seit fast 20 Jahren erhältlich ist. Reisemobilisten können zwischen drei verschiedenen Medien wählen, von denen jedes seine individuellen Vorteile hat.

Bordatlas 2016 kaufen

Bordatlas - Der Stellplatzführer

 

Detailinfos zum Bordatlas

Seit der Erstausgabe im Jahr 1997 (zunächst auf CD, ab 1998 in gedruckter Version) hat sich der Reisemobil International Bordatlas aus dem DoldeMedien Verlag kontinuierlich zum beliebtesten Werk unter den Stellplatzführern entwickelt.

Aus einem Zusammenwirken von Bordatlas-Team, Stellplatz-Betreibern, Lesern, einem internationalen Rechercheteam und dank der kompetenten Unterstützung von über 60 Stellplatz-Korrespondenten ist eine umfangreiche Datenbank entstanden, die ständig aktualisiert wird. Den vorläufigen Höhepunkt markiert die Ausgabe 2016: Sie listet insgesamt mehr als 6.200 Stellplätze – 2/3 davon im 576 Seiten starken Deutschland-Teil und 1/3 im separaten Europa-Band. Neu ist das zusätzliche Gutschein-Buch mit Coupons im Wert von mehr als 750 Euro. Alle drei bilden das starke Paket Bordatlas 2016.

Die große Beliebtheit unseres Stellplatzführers bestärkt uns darin, am bewährten Grundkonzept festzuhalten:

  • alphabetische Auflistung der Stellplätze
  • Kennzeichnung von Stellplätzen mit Gutscheinen auf den Landkarten
  • Kennzeichnung von Gratis-Stellplätzen und Gespannerlaubnis auf den Landkarten
  • Entsorgungsstationen-Übersicht für Deutschland
  • Komplette Beschreibung der Stellplätze (Größe, Preis, Untergrund, Strom, Ver-/ Entsorgung, uvm.)
  • übersichtlich gestaltetes Kartenmaterial mit Aufteilung in Planquadraten zum leichteren Auffinden der Orte

Um den Service für unsere Leser kontinuierlich zu verbessern und einen Mehrwert zu schaffen, bietet der Bordatlas 2015 folgende Neuerungen:

  • NEU: Komplett überarbeitete Einträge – sowohl inhaltlich als auch vom Aufbau
  • NEU: Wichtige Informationen auf einen Blick: Preis, max. Fahrzeuglänge und neuer Platz
  • NEU: Extra Gutscheinbuch mit Coupons im Wert von mehr als 750 Euro
  • NEU: Aktualisierte Straßenkarten für Deutschland und Europa
  • Zwei Monate Gratisnutzung des Bordatlas online
  • Auf www.bordatlas.de stehen sämtliche Geodaten für eine ständig wachsende Zahl von Navigationsgeräten zum Download für Sie bereit. Der Overlay-File beinhaltet den Platznamen, den Ort sowie Seitenzahl und Kartenausschnitt aus der gedruckten Bordatlas-Ausgabe.

Bordatlas 2016 im Online-Shop kaufen!

BA-ScreenshotDas kann der Bordatlas online zusätzlich

  • Zwei verschiedene Ansichten, optimiert für Monitor und für Mobilgeräte
  • Neu gemeldete Stellplätze und Änderungen sind sofort für Sie sichtbar – tagesaktuell!
  • Stellplätze über eine Karte suchen, nach PLZ und Ortsname, nach verschiedenen Kriterien
  • Automatische Erkennung Ihres Standorts, direkt in den Routenplaner springen
  • Stellplatz-Bewertungen anderer Nutzer sehen (auch ohne Login)
  • Stellplätze auf die persönliche Merkliste setzen
  • Geeignet für ALLE Geräte (PC, Mac, Tablets, Smartphones) und Betriebssysteme (Windows, OSX, iOS, Android, Windows Phone, etc.)

Betriebssysteme

Bordatlas online

Stellplatz melden?

Helfen Sie uns mit, den Bordatlas aktuell zu halten und tun Sie anderen Reisemobilisten etwas Gutes: Für die Meldung von neuen Stellplätzen gibt es ein von der Redaktion vorbereitetes Formular, das Sie herunterladen, ausdrucken und zusammen mit dem Betreiber des Stellplatzes ausfüllen können.

Formular herunterladen (PDF)

 

 

4 Kommentare zu “Bordatlas 2016 – Stellplatzführer

  1. Pingback: Germany/Switzerland. - MotorhomeFun

  2. Pingback: Hi - MotorhomeFun

  3. Pingback: Bobil camping Italia | Bobilportal.no

  4. Pingback: Continetal Guide Books! - MotorhomeFun

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.