Fotostrecke

Concorde Cruiser 791 RL Premiere Edler Einstieg

Share Button

Knapp acht Meter lang ist der 135.500 Euro teure, auf Cruiser Iveco Daily 60 C 15 aufbauende Cruiser 791 LR. Das Alkovenmobil besitzt fast alle Attribute eines Liners. So gehören beheizter Doppelboden (42 Zentimeter), Mineralwerkstoff-Küchenplatte, Keramiktoilette, solide Haushalts-Wasserinstallation sowie ein hochwertiger Kabinenbau in Sandwichbauweise mit Aluminium innen und außen zur Serienausstattung.

Heckwand und Alkoven entstehen in GfK-Sandwichbauweise. Ein typischer Concorde also. Im Heck vermittelt die weitläufig angelegte Rundsitzgruppe Wohnzimmerambiente. Darüber hinaus lässt sich aus ihr ein 200 mal 160 Zentimeter großes Doppelbett bauen. Davor baut Concorde auf der Fahrerseite eine Längsküchenzeile ein.

Info: Concorde, Tel.: 09555/ 9225-0

Von Juan Gamero

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *