Volkswagen T1 Revival Concept News T1 2.0

Share Button

1950 – das war das Auftaktjahr für den VW Transporter T1. Spätestens seit den 1960er Jahren ist das Fahrzeug Kult. Von vielen geliebt und gefeiert, bei wenigen heute noch in der Garage. Diese Erfolgsstory hat der Designer David Obendorfer zum Anlass genommen und eine Neuauflage, das Volkswagen T1 Revival Concept, am Computer entworfen.

Das Konzept sieht den aktuellen VW Transporter T6 als Basisfahrzeug vor, wobei der Radstand um sieben Zentimeter verlängert wurde. Obendorfer versucht, die frühere Gestaltung von abgerundeten Ecken, geschwungenen Oberfläche sowie runden Scheinwerfern in ein modernes Umfeld zu übersetzen. Er betont, dass es nicht seine Absicht ist, das alte Design des 65-jährigen Originals zu kopieren.

Die Innenausstattung bietet moderne Technik und ist farblich ans Außendesign angepasst. Die breiten Belüftungsschlitze auf dem Armaturenbrett erinnern dabei sehr an die Innengestaltung des T1, einen ähnlichen Retrotouch vermitteln die verchromten Griffe und Sitze.

Würde ein Fahrzeug nach diesem Design gebaut werden, hätte es folgende Maße:
Länge: 4.845mm
Breite: 1.983mm
Höhe: 1.905mm
Radstand 3.070mm

T1 Revival Concept

(c) David Obendorfer - T1 Revival Concept 2

Bild 1 von 10

Bild: David Obendorfer

Weitere Infos: www.davidobendorfer.com, Bilder: David Obendorfer

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *